BESCHICHTUNGEN: Typische Fragen zur Oberflächentechnik

WAS HAT LOCTITE/HENKEL MIT OBERFLÄCHEN BZW. BESCHICHTUNGEN ZU TUN?

Unter dem Begriff Oberflächentechnik/Beschichtung versteht man die Instandsetzung sowie den Schutz von Oberflächen. Henkel (Loctite) hat über viele Jahre Erfahrungen im Bereich der (Klebe-) Verbindungen von unterschiedlichen Materialien gesammelt. Dies führte in letzter Zeit u. a. zu neuen Produktlinien im Bereich Oberflächentechnik. Durch geeignete Materialien kann die Zuverlässigkeit erhöht, die Betriebssicherheit verbessert, Zeit durch eine schnelle Instandsetzung gespart und können Kosten für z. B. den Austausch von Teilen reduziert werden.


WER BRAUCHT DENN SO ETWAS?

Die Loctite-Oberflächentechnik wird überall dort eingesetzt, wo Medien einen Verschleiß verursachen. Abrieb, chemische und mechanische Einwirkungen, Erosion, Korrosion und Kavitation können Schäden an Maschinen und Anlagen verursachen. Solche Schäden an Oberflächen können mit Loctite-Produkten behoben werden.


WARUM EPOXIDHARZE?

Epoxidharze sind schnell und einfach zu verarbeiten, sie sind sehr langlebig und haben eine sehr gute mechanische und chemische Widerstandskraft gegen aggressive Medien.


HÄLT DAS ÜBERHAUPT?

Bei guter Vorbehandlung der Oberflächen (öl- und fettfrei, keine losen Teile) und richtiger Handhabung der verschiedenen Materialien können Oberflächen dauerhaft wiederhergestellt werden. Dadurch bekommen die Oberflächen mindestens ihre ursprünglichen Eigenschaften zurück


IST ES ZUGELASSEN?

Unsere Epoxi-Materialien sind geprüft und zugelassen, teilweise sogar für die Nutzung im Trinkwasserbereich.


KANN MAN DAS SELBST VERARBEITEN?

Ja, problemlos, Infos dazu geben wir gern.
Es ist allerdings ratsam, die ersten Teile mit einem erfahrenen Anwender zu beschichten. Wir als Henkel Beschichtungscenter (Henkel Certified Applicator Center) unterstützen Sie gern.


WAS KOSTET SO ETWAS?

Die Preise sind anhängig von der geforderten Güte für die Oberflächen und von der Gebindegröße. Sie liegen zwischen 15 und 500 Euro.