{"title": "VERGUSSANKER: Was ist ein Vergussanker?","content":"

VERGUSSANKER MIT CHOCKFAST RED

FÜR FESTEN HALT IM FUNDAMENT

Unsere Vergussanker (auch Fundamentschrauben oder Ankerschrauben genannt) werden beim Vergießen eines Fundaments oder eines Fundamentblocks fest in den Beton eingegossen. In einem vorgefertigten Kernloch wird der Vergussanker zunächst so positioniert, dass nur noch die Gewindestange als Stehbolzen aus dem Boden herausragt. Nun wird das Loch mit Vergussmaterial aufgefüllt, nach dessen Aushärten an der Gewindestange des Ankers Maschinen oder Anlagen fest mit dem Untergrund verspannt werden können. Die besondere Formgebung des Verankerungsbereichs sorgt dabei für eine extrem belastbare Verbindung zwischen Ankerbolzen und Beton.

 

VERGUSSANKER + CHOCKFAST RED
= MAXIMALE BELASTBARKEIT

Ob die Verbindung zwischen Maschine und Fundament, die Befestigung von Handhabungsgeräten, Robotern und Säulenschwenkkränen, die Verankerung von Generatoren, Motoren und Großgetrieben oder die sichere Verspannung von Nutenplatten mit dem Untergrund – unser Vergussankersystem schafft sicheren Halt im Boden. Die Fundamentanker erzielen wesentlich höhere Spannkräfte als Verankerungen mit Dübeln, sämtliche Bauteile der Anker sind aus Stahl gefertigt. Die Erfahrung zeigt, dass eine besondere Belastbarkeit der Konstruktion erzielt wird, wenn als Vergussmaterial das 3-Komponenten-Epoxidharz Chockfast red zum Einsatz kommt.

 

CHOCKFAST RED: VERSAGEN AUSGESCHLOSSEN

Das Kunstharz Chockfast red ist besonders für den Flächenverguss von großen Anlagen wie z. B. Kompressoren, Motoren, Generatoren, Pumpen und Turbinen sowie zur Reparatur von beschädigten Beton Fundamenten geeignet. Bei Vergussankern bietet es eine deutlich höhere Belastbarkeit als herkömmlicher Vergussmörtel – wie ein Versuch des Instituts für Massivbau und Baustofftechnologie Karlsruhe zeigt, bei dem ein mit Mörtel und ein mit Chockfast red vergossener Anker unter Belastung verglichen wurden: Der mit Mörtel vergossene Anker zeigte ein wesentlich weicheres Verhalten, seine Verformungen waren etwa um den Faktor 8–10 größer als beim mit Chockfast red vergossenen Anker. Die maximale Endverschiebung unter Höchstlast am Anker betrug beim Mörtel ca. 3,2 mm, bei Chockfast red lediglich 0,45 mm. Zu guter Letzt erreichte die Ankerkonstruktion mit Mörtel eine maximale Last von rund 440 kN, bevor der Vergussmörtel versagte. Die Verankerung mit Chockfast red hingegen hielt bis zum Bruch der Ankerstange.

 

GRÖSSENFLEXIBLES VERANKERUNGSSYSTEM

Das Verankerungssystem kann problemlos an verschiedene Vorgaben angepasst werden, denn es stehen fünf verschiedene Ankerbereichsgrößen zur Verfügung. Auch für die Ankerlängen sind neben den Standardlängen bis 1 Meter Sonderlängen bis 3 Meter möglich. Bei der Gewindegröße sind neben den frei wählbaren Größen bis M64 ebenfalls Sondergrößen wie Zoll- oder Feingewinde erhältlich, und auch die übliche Festigkeitsklasse von 8.8 kann auf Wunsch erhöht werden.

 

Bei der Wahl des Ankerdurchmessers sind zwei Kriterien zu beachten:

1. Der Gewindedurchmesser des Ankers ist der Vorgabe des Maschinenherstellers gemäß an die Größe der Durchgangsbohrung im Maschinenfuß anzupassen.

2. Darüber hinaus sollte bei der Wahl des Ankerdurchmessers die tatsächlich benötigte Spannkraft berücksichtigt werden.

 Ankerbolzen M64 für den Verguss mit CHOCKFAST red

BAUAMTLICHE ZULASSUNG

Viele unserer Kunden möchten den Vergussmörtel selbst auswählen. Aus diesem Grund werden die vorgestellten Anker in Deutschland nach § 4, Absatz (2) bis (4) des Bauproduktengesetzes (BauPG) eingestuft und müssen kein CE-Kennzeichen tragen. Die bautechnische Brauchbarkeit unserer Vergussanker ist nach § 5 Abs. (1) BauPG gegeben. Andernfalls gelten die technischen Regelungen für Verschraubungen, insbesondere kann die DIN 976 herangezogen werden.

 

DIE VORTEILE VON VERGUSSANKERN MIT CHOCKFAST RED:

  • Maximale Belastbarkeit
  • Problemloser Verguss
  • Kurze Aushärtungszeit (ca. 36 Stunden)

Für weitere Informationen zu unseren Leistungen wie Betonreparatur und Fundamentierung von Maschinen und Anlagen mit Kunstharz und der Anwendung unserer Produkte wie dem Kunstharz  werfen Sie gern einen Blick auf unsere Leistungen und Referenzen. Bei Fragen nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf.

"}